News

     

     Eröffnung 2017
     vom 3. Juni bis 7. Oktober

     
 

Die Leìt Hütte

 Capanna Leìt

Die Leìt Hütte 2260m und der Prévat Spitze 2558m.


Das Schönste an der Capanna Leit ist möglicherweise die Umgebung und die Aussicht, die von der Terrasse aus genossen werden kann. Im Besonderen kann man die aufsteigenden Felswände bestaunen und den Kletterern folgen, die den verschiedenen Aufstiegsrouten Richtung Pizzo Prévat folgen.


Da der Normalzugang vom Tremorgiosee aus zur Hütte ziemlich einfach ist, (eineinhalb Stunden gemütliche Wanderung), sieht man oft Familien mit Kindern die zur Hütte aufsteigen.



In der Hütte sind 6 Zimmer mit total 60 Schlafstellen vorhanden und 10 Schlafplätze für den Hüttenwart und seine Helfer. Unten die Foto eines der beiden Zimmer mit je 4 Schlafplätzen und Deckbetten.




Hier die Ansicht der 2 Zimmer mit 8 Schlafplätzen,
Deckbetten und Kästen für die Rucksäcke.
Ein Zimmer mit 16 Schlafplätzen, unterteilt 3/3/3/3/4 und die notwendigen Kästen für die Rucksäcke. Auch hier hat es Bettdecken.




Zum Schluss gibt es noch ein Zimmer mit 20 Schlafplätzen, geeignet für Gruppen, z. B. Schüler, Pfadfinder, J+S. Dieses Zimmer ist mit Wolldecken versehen. Die Kästen für die Rucksäcke befinden sich im Korridor.
Im Parterre gibt es 2 unabhängige Esssäle mit zusammen 60 Sitzplätzen. Mit einer Schiebewand können die Esssäle unterteilt werden. So können Gruppen, die sich oft in der Hütte aufhalten und sich geologischen Studien widmen, sich unabhängig von den Tagestouristen organisieren.




Die Küche und der Vorratsraum, die dem Hüttenwart ermöglichen, die Gäste mit immer neuen Gerichten zu empfangen. Die elektrische Energie wird von 2 Fotovoltaikanlagen bereitgestellt. Brennholz dient zum Kochen und für die Heizung. Zusätzlich ist auch eine mit Gas betriebene Anlage zum Kochen und für das Warmwasser vorhanden.

Pagina precedente: Wilkommen  Pagina seguente: Zugangswege zur Leìt Hütte